• Aktie :

  • in
  • https://www.facebook.com/profile.php?id=100031871989158
  • g
  • y
  • t
Produkte

das pp langes Kohlenstofffaser-Copolymer hat eine hohe chemische Beständigkeit und ist eines der unpolaren kristallinen Polymere.

  • PP-NA-LCF30
    LFT-G Polypropylen mit langen Kohlenstofffasern gefülltes PP-Polymer mit hohen mechanischen Eigenschaften
    Was ist Langfaserkohlenstoff (LCF) Kohlefaser wurde zuerst in der Luftfahrt, beim Militär und in anderen Bereichen verwendet und später bei der Herstellung von Rennwagenteilen verwendet. In den letzten Jahren hat sie auch den Verbrauchermarkt erobert und ist auch eines der Materialien, an denen internationale Hersteller interessiert sind. Kohlefaserverbundwerkstoffe zeichnen sich durch ein sehr geringes Gewicht und eine hohe Steifigkeit aus und können dem gleichen Druck wie Stahl standhalten, sind aber teurer. Das Material ist jedoch haltbarer und hat einen hohen Recyclingwert, sodass es bis zu einem gewissen Grad Kosten sparen kann. Kohlefaserverbundwerkstoffe umfassen Kohlefaserpulver, Kurzfasern, Langfasern und langfaserverstärkte Verbundwerkstoffe. Langfaserverbundwerkstoffe haben bessere mechanische Eigenschaften als Kurzfaserverbundwerkstoffe, es gelten jedoch bestimmte Anforderungen an die Spritzgussmaschine und die Form des Produkts. Kohlenstofffasern haben ausgezeichnete mechanische Eigenschaften und eine ausgezeichnete chemische Stabilität, sind weniger dicht als Aluminium und stärker als Stahl. Sie weisen die höchste spezifische Festigkeit und den höchsten spezifischen Modul unter den Hochleistungsfasern auf, die in großen Mengen hergestellt werden. Sie zeichnen sich durch niedrige Dichte, Korrosionsbeständigkeit, hohe Temperaturbeständigkeit, Reibungsfestigkeit, Ermüdungsbeständigkeit, hohe elektrische und thermische Leitfähigkeit sowie einen niedrigen Wärmeausdehnungskoeffizienten und Nassausdehnungskoeffizienten aus. Sie sind ein wichtiges strategisches Material für die Entwicklung der Landesverteidigung und der Volkswirtschaft. Die Eigenschaften Korrosionsbeständigkeit, hohe Temperaturbeständigkeit und niedriger Ausdehnungskoeffizient machen sie zu einer Alternative zu Metallen in rauen Umgebungen. Die elektrischen und thermischen Leitfähigkeitseigenschaften erweitern ihre Anwendung im Bereich Kommunikation und Elektronik. Da Kohlenstofffasern die höchste spezifische Festigkeit (Festigkeit im Verhältnis zur Dichte) und die höchste spezifische Steifigkeit (Modul im Verhältnis zur Dichte) unter den Hochleistungsfasern aufweisen, die derzeit in Massenproduktion hergestellt werden, sind sie ein wichtiges Material für die Luft- und Raumfahrt, Windkraftblätter, Fahrzeuge mit alternativer Antriebskraft, Transport, Sport und Freizeit usw. Kohlenstofffasern sind ein ideales Material für die Luft- und Raumfahrt, Windkraftblätter, Fahrzeuge mit alternativer Antriebskraft, Transport, Sport und Freizeit sowie andere Bereiche, in denen geringes Gewicht erforderlich ist. Xiamen LGT-G LCF-Verbindungen haben das folgende Erscheinungsbild: Flache Maserung, sehr geringes Gewicht, makellose Oberfläche, keine schwebenden Fasern, Blasen usw. Die Farbe ist natürliches Schwarz und die Länge beträgt etwa 6 bis 25 mm. Die Anwendung von PP-Füllstoffen aus langen Kohlenstofffasern Datenblatt als Referenz Homo-PP und Copo-PP PP wird je nach den verschiedenen Arten von Monomeren, die an der Polymerisation beteiligt sind, in Homopolymer-PP und Copolymer-PP unterteilt. Homopolymer-PP wird nur durch Polymerisation von Propylenmonomer hergestellt, und es gibt nur eine Art von Verbindung in der Polymermolekülkette, mit hoher Kristallinität und guten mechanischen Eigenschaften und Hitzebeständigkeit. Copolymerisiertes PP besteht hauptsächlich aus Propylenmonomer und Ethylenmonomer, und es gibt neben Propylenverbindungen auch Ethylenverbindungen in der Polymermolekülkette, was eine hohe Schlagfestigkeit aufweist. HPP-Verbundwerkstoffe und CPP-Verbundwerkstoffe, beide stehen uns zur Verfügung. Einzelheiten Nummer Farbe Länge Paket Probe Mindestbestellmenge Verladehafen Lieferzeit HPP-NA-LCF Natürliche Farbe oder individuell 6-25 mm 20kg/Beutel Verfügbar 20 kg Hafen von Xiamen 7-15 Tage nach Versand  Zertifizierungen Prüfen Xiamen LFT Verbundkunststoff CO ., Ltd. Xiamen LFT Composite Plastic Co., Ltd. ist ein Markenunternehmen, das sich auf LFT und LFRT konzentriert  . Long  Glass Fiber Series (LGF ) und Long Carbon Fiber Series (LCF ). Das thermoplastische LFT des Unternehmens kann für LFT-G-Spritzguss und Extrusion sowie für LFT-D-Formgebung verwendet werden. Es kann nach Kundenwunsch hergestellt werden:  5 bis 25 mm Länge. Die langfaserverstärkten, durch kontinuierliche Infiltration verstärkten Thermoplaste des Unternehmens haben die Systemzertifizierung ISO9001 und 16949 bestanden und die Produkte haben zahlreiche nationale Marken und Patente erhalten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Wallis. E-Mail: sale02@lfrtplastic.com Whatsapp: (+86) 13950095727
    mehr sehen
  • PP-NA-LCF30
    LFT-G Polypropylen mit langen Kohlenstofffasern gefülltes PP-Polymer mit hohen mechanischen Eigenschaften
    Was ist Long Carbon Fiber (LCF)? Kohlefaser wurde zunächst in der Luftfahrt, im Militär und in anderen Bereichen eingesetzt und später bei der Herstellung von Rennwagenteilen eingesetzt. In den letzten Jahren begann es auf dem Verbrauchermarkt Einzug zu halten und ist auch eines der Materialien, an denen internationale Hersteller interessiert sind. Kohlefaser-Verbundwerkstoffe zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr leicht und steif sind und dem gleichen Druck standhalten wie Stahl, die Kosten sind jedoch höher. Allerdings ist das Material langlebiger und weist einen hohen Recyclingwert auf, wodurch in gewissem Umfang Kosten eingespart werden können. Zu den Kohlefaserverbundwerkstoffen gehören Kohlefaserpulver, Kurzfasern, Langfasern und langfaserverstärkte Verbundwerkstoffe. Lange Carbonfaser-Verbundwerkstoffe haben bessere mechanische Eigenschaften als kurze Carbonfaser-Verbundwerkstoffe, es gelten jedoch bestimmte Anforderungen an die Spritzgussmaschine und die Form des Produkts. Kohlenstofffasern haben hervorragende mechanische Eigenschaften und chemische Stabilität, eine geringere Dichte als Aluminium, eine höhere Festigkeit als Stahl, weisen die höchste spezifische Festigkeit und den höchsten spezifischen Modul unter den Hochleistungsfasern auf, die in großen Mengen hergestellt wurden, und weisen die Eigenschaften einer geringen Dichte auf , Korrosionsbeständigkeit, Hochtemperaturbeständigkeit, Reibungsbeständigkeit, Ermüdungsbeständigkeit, hohe elektrische und thermische Leitfähigkeit, niedriger Wärme- und Nassausdehnungskoeffizient usw. Es ist ein wichtiges strategisches Material für die Entwicklung der Landesverteidigung und der Volkswirtschaft. Die Eigenschaften Korrosionsbeständigkeit, hohe Temperaturbeständigkeit und niedriger Ausdehnungskoeffizient machen es zu einem alternativen Material zu Metallmaterialien in rauen Umgebungen; die elektrischen und thermischen Leitfähigkeitseigenschaften erweitern seine Anwendung im Bereich der Kommunikation und Elektronik; Als die höchste spezifische Festigkeit (Festigkeit zu Dichte) und höchste spezifische Steifigkeit (Modul zu Dichte) unter den Hochleistungsfasern, die derzeit in Massenproduktion hergestellt werden, ist Kohlefaser ein wichtiges Material für die Luft- und Raumfahrt, Rotorblätter für Windkraftanlagen, neue Energiefahrzeuge, Transportwesen und Sport und Freizeit usw. Kohlefaser ist ein ideales Material für die Luft- und Raumfahrt, Windkraftblätter, neue Energiefahrzeuge, Transport, Sport und Freizeit sowie andere Bereiche mit geringem Gewicht. Xiamen LGT-G LCF-Compounds haben das folgende Aussehen: Flache Körnung, sehr geringes Gewicht, makelloses Finish, keine schwimmenden Fasern, Blasen usw. Die Farbe ist natürliches Schwarz und die Länge beträgt etwa 6 bis 25 mm. Die Anwendung von PP-Füllmaterialien mit langen Kohlenstofffasern Datenblatt als Referenz Homo-PP und Copo-PP PP wird entsprechend den verschiedenen an der Polymerisation beteiligten Monomertypen in Homopolymer-PP und Copolymer-PP unterteilt. Homopolymer PP wird nur durch Polymerisation von Propylenmonomer hergestellt und es gibt nur eine Art von Glied in der Polymermolekülkette mit hoher Kristallinität und guten mechanischen Eigenschaften und Wärmebeständigkeit. Copolymerisiertes PP besteht hauptsächlich aus Propylenmonomer und Ethylenmonomer, und in der Polymermolekülkette gibt es zusätzlich zu Propylenverbindungen auch Ethylenverbindungen, die eine hohe Schlagfestigkeit aufweisen. HPP-Verbundwerkstoffe und CPP-Verbundwerkstoffe, beide sind für uns erhältlich. Einzelheiten Nummer Farbe Länge Paket Probe Mindestbestellmenge Verladehafen Lieferzeit HPP-NA-LCF Natürliche Farbe oder individuell 6-25mm 20 kg/Beutel Verfügbar 20kg Hafen von Xiamen 7-15 Tage nach Versand  Zertifizierungen Prüfen Xiamen LFT Verbundkunststoff CO ., Ltd. Xiamen LFT Composite Plastic Co., Ltd. ist ein Markenunternehmen, das sich  auf LFT  &LFT konzentriert. Langglasfaser-Serie (LGF ) und lange Carbonfaser-Serie (LCF ). Der thermoplastische LFT des Unternehmens kann für das Spritzgießen und Extrudieren von LFT-G sowie für das Formen von LFT-D verwendet werden. Es kann nach Kundenwunsch hergestellt werden:  5~25 mm Länge. Die langfaserigen, durch kontinuierliche Infiltration verstärkten Thermoplaste des Unternehmens haben die Systemzertifizierung nach ISO9001 und 16949 bestanden und die Produkte haben zahlreiche nationale Marken und Patente erhalten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Wallis. E-Mail: sale02@lfrtplastic.com WhatsApp: (+86) 13950095727
    mehr sehen
  • CPP-NA-LCF
    Xiamen LFT Polypropylen gefüllter, mit langen Carbonfasern modifizierter Kunststoff mit hoher Festigkeit und Steifigkeit
    Kohlefaserverstärkter Kunststoff Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoffverbundstoff (CFK) ist ein leichter, robuster Werkstoff, der zur Herstellung einer Vielzahl von Produkten des täglichen Lebens verwendet werden kann. Mit diesem Begriff werden faserverstärkte Verbundwerkstoffe beschrieben, bei denen Kohlenstofffasern der Hauptstrukturbestandteil sind. Beachten Sie, dass das „P“ in CFRP auch für „Kunststoff“ statt für „Polymer“ stehen kann. Typischerweise werden für CFK-Verbundwerkstoffe duroplastische Harze wie Epoxidharz, Polyester oder Vinylester verwendet. Trotz der Verwendung thermoplastischer Harze in CFK-Verbundwerkstoffen wird für „kohlenstofffaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe“ häufig die eigene Abkürzung CFRTP-Verbundwerkstoffe verwendet. LFT-G konzentriert sich auf LFT&LFT. Langglasfaser-Serie (LGF) und lange Carbonfaser-Serie. Im Vergleich zu kurzen Kohlenstofffasern weisen lange Kohlenstofffasern hervorragende mechanische Eigenschaften auf. Es eignet sich besser für große Produkte und Strukturteile. Die Zähigkeit ist 1- bis 3-mal höher als bei Kurzkohlenstofffasern und die Zugfestigkeit (Festigkeit und Steifigkeit) ist um das 0,5- bis 1-fache erhöht. Eigenschaften von CFK-Verbundwerkstoffen Mit Kohlefaser verstärkte Verbundwerkstoffe unterscheiden sich von anderen FRP-Verbundwerkstoffen, die herkömmliche Materialien wie Glasfaser oder Arylonfaser verwenden. Zu den Vorteilen von CFRP-Verbundwerkstoffen gehören: Geringes Gewicht: Herkömmliche glasfaserverstärkte Verbundwerkstoffe mit Endlosglasfaser und 70 % Glasfaser (Glasgewicht/Bruttogewicht) haben typischerweise eine Dichte von 0,065 lb/Kubikzoll. Ein CFK-Verbundwerkstoff mit dem gleichen Fasergewicht von 70 % könnte typischerweise eine Dichte von 0,055 lb/Kubikzoll haben. Erhöhte Festigkeit: Kohlefaserverbundwerkstoffe wiegen nicht nur weniger, sondern CFK-Verbundwerkstoffe sind pro Gewichtseinheit auch stärker und steifer. Dies gilt beim Vergleich von Kohlefaserverbundwerkstoffen mit Glasfasern und umso mehr beim Vergleich von Metallen. Wenn man beispielsweise Stahl mit CFK-Verbundwerkstoffen vergleicht, gilt als Faustregel, dass eine Kohlenstofffaserstruktur mit der gleichen Festigkeit typischerweise 1/5 wiegt wie Stahl. Sie können sich vorstellen, warum Automobilhersteller die Verwendung von Kohlefaser anstelle von Stahl in Betracht ziehen. Beim Vergleich von CFK-Verbundwerkstoffen mit Aluminium (einem der leichtesten verwendeten Metalle) geht man standardmäßig davon aus, dass eine Aluminiumstruktur mit der gleichen Festigkeit möglicherweise 1,5-mal so viel wiegt wie eine Kohlefaserstruktur. Natürlich gibt es viele Variablen, die diesen Vergleich verändern können. Güteklassen und Qualitäten der Materialien können variieren, und bei Verbundwerkstoffen müssen der Herstellungsprozess, die Faserstruktur und die Qualität berücksichtigt werden. Nachteile von CFK-Verbundwerkstoffen: Kosten: So erstaunlich das Material auch ist, es gibt einen Grund, warum Kohlefaser nicht in jeder Situation verwendet werden kann. Derzeit sind die Kosten für CFK-Verbundwerkstoffe in vielen Fällen zu hoch. Abhängig von den aktuellen Marktbedingungen (Angebot und Nachfrage), der Art der Kohlefaser (Luft- und Raumfahrtqualität gegenüber kommerzieller Qualität) und der Bündelgröße können die Preise für Kohlefasern erheblich variieren. Pro Pfund kann Kohlefaser fünf- bis 25-mal teurer sein als Glasfaser. Noch größer ist der Unterschied beim Vergleich von Stahl mit CFK-Verbundwerkstoffen. Elektrische Leitfähigkeit: Diese kann bei Kohlefaserverbundwerkstoffen je nach Anwendung ein Plus oder ein Minus sein. Kohlefaser ist extrem leitfähig, während Glasfaser isolierend ist. In vielen Anwendungen wird Glasfaser anstelle von Kohlefaser oder Metall verwendet, allein aufgrund der elektrischen Leitfähigkeit. Beispielsweise erfordern viele Produkte in der Versorgungsindustrie die Verwendung von Glasfaser. Dies ist einer der Gründe, warum die Leiter Glasfaser als Leiterholm verwendet. Das Risiko eines Stromschlags ist viel geringer, wenn die Glasfaserleiter mit dem Netzkabel in Kontakt kommt. Anders verhält es sich bei CFK-Leitern. Obwohl die Kosten für CFK-Verbundwerkstoffe nach wie vor hoch sind, führen neue technologische Fortschritte in der Fertigung weiterhin zu kosteneffizienteren Produkten. Anwendung von PP-LCF Lange Kohlefaser als Verstärkungsmaterial von CFK, ihr Anteil beträgt nur 1/4 des Eisens, die spezifische Festigkeit ist 10-mal so hoch wie die von Eisen, der Elastizitätsmodul ist 7-mal so hoch wie die von Eisen, Kohlefaser hat hervorragende physikalische Eigenschaften und wird in verschiedenen Bereichen des Sports eingesetzt Güter zum Flugzeug. Details zum Produkt Nummer Länge Farbe Probe Paket Lieferzeit Verladehafen Fracht PP-NA-LCF30 5-25mm Originalfarbe (kann angepasst werden) Verfügbar 20 kg pro Sack 7-15 Tage nach Versand Hafen von Xiamen Abhängig von Ihrem Reiseziel Verwandte Produkte                        PA6- LC F                    ...
    mehr sehen
  • PP-NA-LCF
    LFT Polypropylen-verstärkter Kunststoff, lange Kohlefaser, höhere Leistung, 12 mm, natürliche Farbe
    PP-Material PP ist ein Polymer, das durch Koordinationspolymerisation aus Propylen als Monomer hergestellt wird und einer der fünf wichtigsten Allzweckkunststoffe PE, PP, PVC, PS und ABS ist. 1. farbloses, geschmackloses, fünf giftiges, nicht zugesetztes PP-Material, das den Anforderungen der FDA und anderer Materialien in Lebensmittelqualität entspricht; 2. Aufgrund der kristallinen Beschaffenheit von PP ist die ursprüngliche Farbe milchig weiß durchscheinend, bessere Transparenz als PE; 3. niedriges spezifisches Gewicht von 0,9, fast einer der leichtesten Kunststoffe als Wasser; 4. gute Zähigkeit, insbesondere wiederholte Biegefestigkeit, allgemein bekannt als 100-facher Gummi; 5. bessere Hitzebeständigkeit als PE, das bis zu 120°C erreichen kann; 6. gute Hydrolysebeständigkeit und Sterilisierbarkeit durch Hochtemperaturdampf 7. gute chemische Beständigkeit, insbesondere Säurebeständigkeit, kann auf die Lagerung von Behältern mit konzentrierter Schwefelsäure zurückzuführen sein; 8. Die Verwendung im Freien ist anfällig für Licht, ultraviolettes Licht und andere Alterungserscheinungen. Modifiziertes PP-Material PP-Material kann durch Füllen von Kohlefasern die Steifigkeit und den Modul von PP-Material erhöhen, die durch Schrumpfung verursachte Materialverformung verringern, gleichzeitig nimmt jedoch die Materialzähigkeit ab. Durch die Zugabe von Anti-UV-Mitteln kann ein Alterungsschutzmittel die Leistung von PP im Außenbereich verbessern, und durch die Zugabe von flammhemmendem Material kann die flammhemmende Leistung von PP verbessert werden. TDS dient nur als Referenz SGF VS LGF Lange Carbonfaser-Spezifikation Anwendung Produktverarbeitung Wir bieten Ihnen 1. Technische Parameter des LFT&LFT-Materials und Spitzendesign 2. Formfrontdesign und Empfehlungen 3. Bereitstellung technischer Unterstützung wie Spritzguss und Extrusionsformen
    mehr sehen
  • PP-NA-LCF30
    LFT-G Polypropylen mit langen Kohlenstofffasern gefülltes PP-Polymer mit hohen mechanischen Eigenschaften
    Was ist Long Carbon Fiber (LCF)? Kohlefaser wurde zunächst in der Luftfahrt, im Militär und in anderen Bereichen eingesetzt und später bei der Herstellung von Rennwagenteilen eingesetzt. In den letzten Jahren begann es auf dem Verbrauchermarkt Einzug zu halten und ist auch eines der Materialien, an denen internationale Hersteller interessiert sind. Kohlefaser-Verbundwerkstoffe zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr leicht und steif sind und dem gleichen Druck standhalten wie Stahl, die Kosten sind jedoch höher. Allerdings ist das Material langlebiger und weist einen hohen Recyclingwert auf, wodurch in gewissem Umfang Kosten eingespart werden können. Zu den Kohlefaserverbundwerkstoffen gehören Kohlefaserpulver, Kurzfasern, Langfasern und langfaserverstärkte Verbundwerkstoffe. Lange Carbonfaser-Verbundwerkstoffe haben bessere mechanische Eigenschaften als kurze Carbonfaser-Verbundwerkstoffe, es gelten jedoch bestimmte Anforderungen an die Spritzgussmaschine und die Form des Produkts. Kohlenstofffasern haben hervorragende mechanische Eigenschaften und chemische Stabilität, eine geringere Dichte als Aluminium, eine höhere Festigkeit als Stahl, weisen die höchste spezifische Festigkeit und den höchsten spezifischen Modul unter den Hochleistungsfasern auf, die in großen Mengen hergestellt wurden, und weisen die Eigenschaften einer geringen Dichte auf , Korrosionsbeständigkeit, Hochtemperaturbeständigkeit, Reibungsbeständigkeit, Ermüdungsbeständigkeit, hohe elektrische und thermische Leitfähigkeit, niedriger Wärme- und Nassausdehnungskoeffizient usw. Es ist ein wichtiges strategisches Material für die Entwicklung der Landesverteidigung und der Volkswirtschaft. Die Eigenschaften Korrosionsbeständigkeit, hohe Temperaturbeständigkeit und niedriger Ausdehnungskoeffizient machen es zu einem alternativen Material zu Metallmaterialien in rauen Umgebungen; die elektrischen und thermischen Leitfähigkeitseigenschaften erweitern seine Anwendung im Bereich Kommunikation und Elektronik; Als die höchste spezifische Festigkeit (Festigkeit zu Dichte) und höchste spezifische Steifigkeit (Modul zu Dichte) unter den Hochleistungsfasern, die derzeit in Massenproduktion hergestellt werden, ist Kohlefaser ein wichtiges Material für die Luft- und Raumfahrt, Rotorblätter für Windkraftanlagen, neue Energiefahrzeuge, Transportwesen und Sport und Freizeit usw. Kohlefaser ist ein ideales Material für die Luft- und Raumfahrt, Windkraftblätter, neue Energiefahrzeuge, Transport, Sport und Freizeit sowie andere Bereiche mit geringem Gewicht. Xiamen LGT-G LCF-Compounds haben das folgende Aussehen: flache Körnung, sehr geringes Gewicht, makelloses Finish, keine schwimmenden Fasern, Blasen usw. Die Farbe ist natürliches Schwarz und die Länge beträgt etwa 6 bis 25 mm. Die Anwendung von PP-Füllmaterialien mit langen Kohlenstofffasern Datenblatt als Referenz Homo-PP und Copo-PP PP wird entsprechend den verschiedenen an der Polymerisation beteiligten Monomertypen in Homopolymer-PP und Copolymer-PP unterteilt. Homopolymer PP wird nur durch Polymerisation von Propylenmonomer hergestellt und es gibt nur eine Art von Glied in der Polymermolekülkette mit hoher Kristallinität und guten mechanischen Eigenschaften und Wärmebeständigkeit. Copolymerisiertes PP besteht hauptsächlich aus Propylenmonomer und Ethylenmonomer, und in der Polymermolekülkette gibt es zusätzlich zu Propylenverbindungen auch Ethylenverbindungen, die eine hohe Schlagfestigkeit aufweisen. HPP-Verbundwerkstoffe und CPP-Verbundwerkstoffe, beide sind für uns erhältlich. Einzelheiten Nummer Farbe Länge Paket Probe Mindestbestellmenge Verladehafen Lieferzeit HPP-NA-LCF Natürliche Farbe oder individuell 6-25mm 20 kg/Beutel Verfügbar 20kg Hafen von Xiamen 7-15 Tage nach Versand  Zertifizierungen Prüfen Xiamen LFT Verbundkunststoff CO ., Ltd. Xiamen LFT Composite Plastic Co., Ltd. ist ein Markenunternehmen, das sich  auf LFT&LFT konzentriert  . Langglasfaser-Serie (LGF ) und lange Carbonfaser-Serie (LCF ). Der thermoplastische LFT des Unternehmens kann für das Spritzgießen und Extrudieren von LFT-G sowie für das Formen von LFT-D verwendet werden. Es kann nach Kundenwunsch hergestellt werden:  5~25 mm Länge. Die langfaserigen, durch kontinuierliche Infiltration verstärkten Thermoplaste des Unternehmens haben die Systemzertifizierung nach ISO9001 und 16949 bestanden und die Produkte haben zahlreiche nationale Marken und Patente erhalten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Wallis. E-Mail: sale02@lfrtplastic.com WhatsApp: (+86) 13950095727
    mehr sehen
  • PP-NA-LCF
    Xiamen LFT Polypropylen gefüllter, mit langen Carbonfasern modifizierter Kunststoff mit hoher Festigkeit und Steifigkeit
    Kohlefaserverstärkter Kunststoff Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoffverbund (CFK) ist ein leichtes, stabiles Material, aus dem eine Vielzahl von Produkten des täglichen Lebens hergestellt werden können. Mit diesem Begriff werden faserverstärkte Verbundwerkstoffe beschrieben, bei denen Kohlenstofffasern der Hauptstrukturbestandteil sind. Beachten Sie, dass das „P“ in CFRP auch für „Kunststoff“ statt für „Polymer“ stehen kann. Typischerweise werden für CFK-Verbundwerkstoffe duroplastische Harze wie Epoxidharz, Polyester oder Vinylester verwendet. Trotz der Verwendung thermoplastischer Harze in CFK-Verbundwerkstoffen wird für „kohlenstofffaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe“ häufig die eigene Abkürzung CFRTP-Verbundwerkstoffe verwendet. LFT-G konzentriert sich auf LFT&LFT. Langglasfaser-Serie (LGF) und lange Carbonfaser-Serie. Im Vergleich zu kurzen Kohlenstofffasern weisen lange Kohlenstofffasern hervorragende mechanische Eigenschaften auf. Es eignet sich besser für große Produkte und Strukturteile. Die Zähigkeit ist 1- bis 3-mal höher als bei Kurzkohlenstofffasern und die Zugfestigkeit (Festigkeit und Steifigkeit) ist um das 0,5- bis 1-fache erhöht. Eigenschaften von CFK-Verbundwerkstoffen Mit Kohlefaser verstärkte Verbundwerkstoffe unterscheiden sich von anderen FRP-Verbundwerkstoffen, die herkömmliche Materialien wie Glasfaser oder Arylonfaser verwenden. Zu den Vorteilen von CFRP-Verbundwerkstoffen gehören: Geringes Gewicht: Herkömmliche glasfaserverstärkte Verbundwerkstoffe mit Endlosglasfaser und 70 % Glasfaser (Glasgewicht/Bruttogewicht) haben typischerweise eine Dichte von 0,065 lb/Kubikzoll. Ein CFK-Verbundwerkstoff mit dem gleichen Fasergewicht von 70 % könnte typischerweise eine Dichte von 0,055 lb/Kubikzoll haben. Erhöhte Festigkeit: Kohlefaserverbundwerkstoffe wiegen nicht nur weniger, sondern CFK-Verbundwerkstoffe sind pro Gewichtseinheit auch stärker und steifer. Dies gilt beim Vergleich von Kohlefaserverbundwerkstoffen mit Glasfasern und umso mehr beim Vergleich von Metallen. Wenn man beispielsweise Stahl mit CFK-Verbundwerkstoffen vergleicht, gilt als Faustregel, dass eine Kohlenstofffaserstruktur mit der gleichen Festigkeit typischerweise 1/5 wiegt wie Stahl. Sie können sich vorstellen, warum Automobilhersteller die Verwendung von Kohlefaser anstelle von Stahl in Betracht ziehen. Beim Vergleich von CFK-Verbundwerkstoffen mit Aluminium (einem der leichtesten verwendeten Metalle) geht man standardmäßig davon aus, dass eine Aluminiumstruktur mit der gleichen Festigkeit möglicherweise 1,5-mal so viel wiegt wie eine Kohlefaserstruktur. Natürlich gibt es viele Variablen, die diesen Vergleich verändern können. Güteklassen und Qualitäten der Materialien können variieren, und bei Verbundwerkstoffen müssen der Herstellungsprozess, die Faserstruktur und die Qualität berücksichtigt werden. Nachteile von CFK-Verbundwerkstoffen : Kosten: So erstaunlich das Material auch ist, es gibt einen Grund, warum Kohlefaser nicht in jeder Situation verwendet werden kann. Derzeit sind die Kosten für CFK-Verbundwerkstoffe in vielen Fällen zu hoch. Abhängig von den aktuellen Marktbedingungen (Angebot und Nachfrage), der Art der Kohlefaser (Luft- und Raumfahrtqualität gegenüber kommerzieller Qualität) und der Bündelgröße können die Preise für Kohlefasern erheblich variieren. Pro Pfund kann Kohlefaser fünf- bis 25-mal teurer sein als Glasfaser. Noch größer ist der Unterschied beim Vergleich von Stahl mit CFK-Verbundwerkstoffen. Elektrische Leitfähigkeit: Diese kann bei Kohlefaserverbundwerkstoffen je nach Anwendung ein Plus oder ein Minus sein. Kohlefaser ist extrem leitfähig, während Glasfaser isolierend ist. In vielen Anwendungen wird Glasfaser anstelle von Kohlefaser oder Metall verwendet, allein aufgrund der elektrischen Leitfähigkeit. Beispielsweise erfordern viele Produkte in der Versorgungsindustrie die Verwendung von Glasfaser. Dies ist einer der Gründe, warum die Leiter Glasfaser als Leiterholm verwendet. Das Risiko eines Stromschlags ist viel geringer, wenn die Glasfaserleiter mit dem Netzkabel in Kontakt kommt. Anders verhält es sich bei CFK-Leitern. Obwohl die Kosten für CFK-Verbundwerkstoffe nach wie vor hoch sind, führen neue technologische Fortschritte in der Fertigung weiterhin zu kosteneffizienteren Produkten. Anwendung von PP-LCF Lange Kohlefaser als Verstärkungsmaterial von CFK, ihr Anteil beträgt nur 1/4 des Eisens, die spezifische Festigkeit ist zehnmal so hoch wie die von Eisen, der Elastizitätsmodul ist siebenmal so hoch wie die von Eisen, Kohlefaser hat hervorragende physikalische Eigenschaften und wird in verschiedenen Bereichen des Sports eingesetzt Güter zum Flugzeug. Details zum Produkt Nummer Länge Farbe Probe Paket Lieferzeit Verladehafen Fracht PP-NA-LCF30 5-25mm Originalfarbe (kann angepasst werden) Verfügbar 20 kg pro Sack 7-15 Tage nach Versand Hafen von Xiamen Abhängig von Ihrem Reiseziel Verwandte Produkte                        PA6- LC F                             ...
    mehr sehen
  • PP-NA-LCF30
    Xiamem LFT Polypropylen Long Carbon Fiber modifizierter Kunststoff mit höherer Festigkeit
    Kohlefaserverstärkter Kunststoff Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoffverbund (CFK) ist ein leichtes, stabiles Material, aus dem eine Vielzahl von Produkten des täglichen Lebens hergestellt werden können. Mit diesem Begriff werden faserverstärkte Verbundwerkstoffe beschrieben, bei denen Kohlenstofffasern der Hauptstrukturbestandteil sind. Beachten Sie, dass das „P“ in CFRP auch für „Kunststoff“ statt für „Polymer“ stehen kann. Typischerweise werden für CFK-Verbundwerkstoffe duroplastische Harze wie Epoxidharz, Polyester oder Vinylester verwendet. Trotz der Verwendung thermoplastischer Harze in CFK-Verbundwerkstoffen wird für „kohlenstofffaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe“ häufig die eigene Abkürzung CFRTP-Verbundwerkstoffe verwendet. LFT-G konzentriert sich auf LFT&LFT. Langglasfaser-Serie (LGF) und lange Carbonfaser-Serie. Im Vergleich zu kurzen Kohlenstofffasern weisen lange Kohlenstofffasern hervorragende mechanische Eigenschaften auf. Es eignet sich besser für große Produkte und Strukturteile. Die Zähigkeit ist 1- bis 3-mal höher als bei Kurzkohlenstofffasern und die Zugfestigkeit (Festigkeit und Steifigkeit) ist um das 0,5- bis 1-fache erhöht. Eigenschaften von CFK-Verbundwerkstoffen Mit Kohlefaser verstärkte Verbundwerkstoffe unterscheiden sich von anderen FRP-Verbundwerkstoffen, die herkömmliche Materialien wie Glasfaser oder Arylonfaser verwenden. Zu den Vorteilen von CFRP-Verbundwerkstoffen gehören: Geringes Gewicht: Herkömmliche glasfaserverstärkte Verbundwerkstoffe mit Endlosglasfaser und 70 % Glasfaser (Glasgewicht/Bruttogewicht) haben typischerweise eine Dichte von 0,065 lb/Kubikzoll. Ein CFK-Verbundwerkstoff mit dem gleichen Fasergewicht von 70 % könnte typischerweise eine Dichte von 0,055 lb/Kubikzoll haben. Erhöhte Festigkeit: Kohlefaserverbundwerkstoffe wiegen nicht nur weniger, sondern CFK-Verbundwerkstoffe sind pro Gewichtseinheit auch stärker und steifer. Dies gilt beim Vergleich von Kohlefaserverbundwerkstoffen mit Glasfasern und umso mehr beim Vergleich von Metallen. Wenn man beispielsweise Stahl mit CFK-Verbundwerkstoffen vergleicht, gilt als Faustregel, dass eine Kohlenstofffaserstruktur mit der gleichen Festigkeit typischerweise 1/5 wiegt wie Stahl. Sie können sich vorstellen, warum Automobilhersteller die Verwendung von Kohlefaser anstelle von Stahl in Betracht ziehen. Beim Vergleich von CFK-Verbundwerkstoffen mit Aluminium (einem der leichtesten verwendeten Metalle) geht man standardmäßig davon aus, dass eine Aluminiumstruktur mit der gleichen Festigkeit möglicherweise 1,5-mal so viel wiegt wie eine Kohlefaserstruktur. Natürlich gibt es viele Variablen, die diesen Vergleich verändern können. Güteklassen und Qualitäten der Materialien können variieren, und bei Verbundwerkstoffen müssen der Herstellungsprozess, die Faserstruktur und die Qualität berücksichtigt werden. Nachteile von CFK-Verbundwerkstoffen : Kosten: So erstaunlich das Material auch ist, es gibt einen Grund, warum Kohlefaser nicht in jeder Situation verwendet werden kann. Derzeit sind die Kosten für CFK-Verbundwerkstoffe in vielen Fällen zu hoch. Abhängig von den aktuellen Marktbedingungen (Angebot und Nachfrage), der Art der Kohlefaser (Luft- und Raumfahrtqualität gegenüber kommerzieller Qualität) und der Bündelgröße können die Preise für Kohlefasern erheblich variieren. Pro Pfund kann Kohlefaser fünf- bis 25-mal teurer sein als Glasfaser. Noch größer ist der Unterschied beim Vergleich von Stahl mit CFK-Verbundwerkstoffen. Elektrische Leitfähigkeit: Diese kann bei Kohlefaserverbundwerkstoffen je nach Anwendung ein Plus oder ein Minus sein. Kohlefaser ist extrem leitfähig, während Glasfaser isolierend ist. In vielen Anwendungen wird Glasfaser anstelle von Kohlefaser oder Metall verwendet, allein aufgrund der elektrischen Leitfähigkeit. Beispielsweise erfordern viele Produkte in der Versorgungsindustrie die Verwendung von Glasfaser. Dies ist einer der Gründe, warum die Leiter Glasfaser als Leiterholm verwendet. Das Risiko eines Stromschlags ist viel geringer, wenn die Glasfaserleiter mit dem Netzkabel in Kontakt kommt. Anders verhält es sich bei CFK-Leitern. Obwohl die Kosten für CFK-Verbundwerkstoffe nach wie vor hoch sind, führen neue technologische Fortschritte in der Fertigung weiterhin zu kosteneffizienteren Produkten. Anwendung von PP-LCF Lange Kohlefaser als Verstärkungsmaterial von CFK, ihr Anteil beträgt nur 1/4 des Eisens, die spezifische Festigkeit ist zehnmal so hoch wie die von Eisen, der Elastizitätsmodul ist siebenmal so hoch wie die von Eisen, Kohlefaser hat hervorragende physikalische Eigenschaften und wird in verschiedenen Bereichen des Sports eingesetzt Güter zum Flugzeug. Details zum Produkt Nummer Länge Farbe Probe Paket Lieferzeit Verladehafen Fracht PP-NA-LCF30 5-25mm Originalfarbe (kann angepasst werden) Verfügbar 20 kg pro Sack 7-15 Tage nach Versand Hafen von Xiamen Abhängig von Ihrem Reiseziel Verwandte Produkte                        PA6- LC F                             ...
    mehr sehen
  • PP-NA-LCF30
    LFT Polypropylen-verstärkter Kunststoff, lange Kohlefaser, höhere Leistung, 12 mm, natürliche Farbe
    PP-Material PP ist ein Polymer, das durch Koordinationspolymerisation aus Propylen als Monomer hergestellt wird und einer der fünf wichtigsten Allzweckkunststoffe PE, PP, PVC, PS und ABS ist. 1. farbloses, geschmackloses, fünf giftiges, nicht zugesetztes PP-Material, das den Anforderungen der FDA und anderer Materialien in Lebensmittelqualität entspricht; 2. Aufgrund der kristallinen Beschaffenheit von PP ist die ursprüngliche Farbe milchig weiß durchscheinend, bessere Transparenz als PE; 3. niedriges spezifisches Gewicht von 0,9, fast einer der leichtesten Kunststoffe als Wasser; 4. gute Zähigkeit, insbesondere wiederholte Biegefestigkeit, allgemein bekannt als 100-facher Gummi; 5. bessere Hitzebeständigkeit als PE, das bis zu 120°C erreichen kann; 6. gute Hydrolysebeständigkeit und Sterilisierbarkeit durch Hochtemperaturdampf 7. gute chemische Beständigkeit, insbesondere Säurebeständigkeit, kann auf die Lagerung von Behältern mit konzentrierter Schwefelsäure zurückzuführen sein; 8. Die Verwendung im Freien ist anfällig für Licht, ultraviolettes Licht und andere Alterungserscheinungen. Modifiziertes PP-Material PP-Material kann durch Füllen von Kohlefasern die Steifigkeit und den Modul von PP-Material erhöhen, die durch Schrumpfung verursachte Materialverformung verringern, gleichzeitig nimmt jedoch die Materialzähigkeit ab. Durch die Zugabe von Anti-UV-Mitteln kann ein Alterungsschutzmittel die Leistung von PP im Außenbereich verbessern, und durch die Zugabe von flammhemmendem Material kann die flammhemmende Leistung von PP verbessert werden. TDS dient nur als Referenz SGF VS LGF Lange Carbonfaser-Spezifikation Anwendung Produktverarbeitung Wir bieten Ihnen 1. Technische Parameter des LFT&LFT-Materials und Spitzendesign 2. Formfrontdesign und Empfehlungen 3. Bereitstellung technischer Unterstützung wie Spritzguss und Extrusionsformen
    mehr sehen
  • PP-NA-LCF30
    LFT-G Polypropylen mit langen Kohlenstofffasern gefülltes PP-Polymer mit hohen mechanischen Eigenschaften
    Was ist Long Carbon Fiber (LCF)? Kohlefaser wurde zunächst in der Luftfahrt, im Militär und in anderen Bereichen eingesetzt und später bei der Herstellung von Rennwagenteilen eingesetzt. In den letzten Jahren begann es auf dem Verbrauchermarkt Einzug zu halten und ist auch eines der Materialien, an denen internationale Hersteller interessiert sind. Kohlefaser-Verbundwerkstoffe zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr leicht und steif sind und dem gleichen Druck standhalten wie Stahl, die Kosten sind jedoch höher. Allerdings ist das Material langlebiger und weist einen hohen Recyclingwert auf, wodurch in gewissem Umfang Kosten eingespart werden können. Zu den Kohlefaserverbundwerkstoffen gehören Kohlefaserpulver, Kurzfasern, Langfasern und langfaserverstärkte Verbundwerkstoffe. Lange Carbonfaser-Verbundwerkstoffe haben bessere mechanische Eigenschaften als kurze Carbonfaser-Verbundwerkstoffe, es gelten jedoch bestimmte Anforderungen an die Spritzgussmaschine und die Form des Produkts. Kohlenstofffasern haben hervorragende mechanische Eigenschaften und chemische Stabilität, eine geringere Dichte als Aluminium, eine höhere Festigkeit als Stahl, weisen die höchste spezifische Festigkeit und den höchsten spezifischen Modul unter den Hochleistungsfasern auf, die in großen Mengen hergestellt wurden, und weisen die Eigenschaften einer geringen Dichte auf , Korrosionsbeständigkeit, Hochtemperaturbeständigkeit, Reibungsbeständigkeit, Ermüdungsbeständigkeit, hohe elektrische und thermische Leitfähigkeit, niedriger Wärme- und Nassausdehnungskoeffizient usw. Es ist ein wichtiges strategisches Material für die Entwicklung der Landesverteidigung und der Volkswirtschaft. Die Eigenschaften Korrosionsbeständigkeit, hohe Temperaturbeständigkeit und niedriger Ausdehnungskoeffizient machen es zu einem alternativen Material zu Metallmaterialien in rauen Umgebungen; die elektrischen und thermischen Leitfähigkeitseigenschaften erweitern seine Anwendung im Bereich Kommunikation und Elektronik; Als die höchste spezifische Festigkeit (Festigkeit zu Dichte) und höchste spezifische Steifigkeit (Modul zu Dichte) unter den Hochleistungsfasern, die derzeit in Massenproduktion hergestellt werden, ist Kohlefaser ein wichtiges Material für die Luft- und Raumfahrt, Rotorblätter für Windkraftanlagen, neue Energiefahrzeuge, Transportwesen und Sport und Freizeit usw. Kohlefaser ist ein ideales Material für die Luft- und Raumfahrt, Windkraftblätter, neue Energiefahrzeuge, Transport, Sport und Freizeit sowie andere Bereiche mit geringem Gewicht. Xiamen LGT-G LCF-Compounds haben das folgende Aussehen: flache Körnung, sehr geringes Gewicht, makelloses Finish, keine schwimmenden Fasern, Blasen usw. Die Farbe ist natürliches Schwarz und die Länge beträgt etwa 6 bis 25 mm. Die Anwendung von PP-Füllmaterialien mit langen Kohlenstofffasern Datenblatt als Referenz Homo-PP und Copo-PP PP wird entsprechend den verschiedenen an der Polymerisation beteiligten Monomertypen in Homopolymer-PP und Copolymer-PP unterteilt. Homopolymer PP wird nur durch Polymerisation von Propylenmonomer hergestellt und es gibt nur eine Art von Glied in der Polymermolekülkette mit hoher Kristallinität und guten mechanischen Eigenschaften und Wärmebeständigkeit. Copolymerisiertes PP besteht hauptsächlich aus Propylenmonomer und Ethylenmonomer, und in der Polymermolekülkette gibt es zusätzlich zu Propylenverbindungen auch Ethylenverbindungen, die eine hohe Schlagfestigkeit aufweisen. HPP-Verbundwerkstoffe und CPP-Verbundwerkstoffe, beide sind für uns erhältlich. Einzelheiten Nummer Farbe Länge Paket Probe Mindestbestellmenge Verladehafen Lieferzeit HPP-NA-LCF Natürliche Farbe oder individuell 6-25mm 20 kg/Beutel Verfügbar 20kg Hafen von Xiamen 7-15 Tage nach Versand  Zertifizierungen Prüfen Xiamen LFT Verbundkunststoff CO ., Ltd. Xiamen LFT Composite Plastic Co., Ltd. ist ein Markenunternehmen, das sich  auf LFT&LFT konzentriert  . Langglasfaser-Serie (LGF ) und lange Carbonfaser-Serie (LCF ). Der thermoplastische LFT des Unternehmens kann für das Spritzgießen und Extrudieren von LFT-G sowie für das Formen von LFT-D verwendet werden. Es kann nach Kundenwunsch hergestellt werden:  5~25 mm Länge. Die langfaserigen, durch kontinuierliche Infiltration verstärkten Thermoplaste des Unternehmens haben die Systemzertifizierung nach ISO9001 und 16949 bestanden und die Produkte haben zahlreiche nationale Marken und Patente erhalten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Wallis. E-Mail: sale02@lfrtplastic.com WhatsApp: (+86) 13950095727
    mehr sehen
  • PP-NA-LCF30
    Xiamen LFT-G Polypropylen-Verbindungen, lange Kohlefaser, hohe Leistung, 12 mm
    Thermoplastische Prepreg-Bandverbunde Was sind thermoplastische Prepreg-Bandverbunde? Verbundwerkstoffe bestehen aus drei Elementen: 1: Matrixharz, z. B. PP, PA 2: Fasern wie Kohlefaser, Glasfaser und 3: Fasermorphologie, eindimensional oder Stoffform, unterschiedliche Webzustände haben unterschiedliche Eigenschaften; Prepreg ist eine Kombination aus Harzmatrix und Verstärkung, die durch Imprägnieren von Endlosfasern oder Stoffen mit einer Harzmatrix unter streng kontrollierten Bedingungen hergestellt wird, und ist ein Zwischenmaterial bei der Herstellung von Verbundwerkstoffen. Bestimmte Eigenschaften von Prepregs werden direkt in den Verbundwerkstoff übernommen und sind die Grundlage des Verbundwerkstoffs. Die Eigenschaften des Verbundmaterials hängen maßgeblich von den Eigenschaften des Prepregs ab. PP-LCF-Verbundwerkstoffe Langfaserverstärkte Thermoplaste, kurz LFT, verwenden PP als häufigstes Basisharz, gefolgt von PA, aber auch PBT, PPS, SAN und anderen Harzen, nur weil unterschiedliche Harze unterschiedliche Fasern verwenden müssen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. In der Automobilindustrie wird LFT-PP (Long Fiberglass PP) in Motorhauben, Instrumententafelrahmen, Batteriekästen, Sitzrahmen, Auto-Frontendmodulen, Stoßstangen, Gepäckträgern, Reserveradschalen, Kotflügeln, Lüfterflügeln und Motoren verwendet Fahrgestell, Dachträger usw. LCF V& SCF Im Gegensatz zu LFT, SFT (kurzfaserverstärkte Thermoplaste) besteht der größte Unterschied im Aussehen in der unterschiedlichen Länge der Partikel und Fasern: SFT- Partikellänge: 1-3 mm Länge der Verstärkungsfasern: 0,2 bis 0,6 mm LFT- Partikel Länge: 6 bis 25 mm Verstärkungsfaserlänge: 6 bis 25 mm Anwendungen Die früheste und ausgereifteste Anwendung von LFT-PP sind Automobilteile. Aufgrund seiner hervorragenden Leistung und Kosteneffizienz wird LFT-PP zunehmend auch in anderen Bereichen wie Instrumenten, chemischen Geräten, Elektrowerkzeugen, Gartengeräten usw. eingesetzt. z.B Ersatz der Stapelfaser PA6-GF30 durch LFT PP-GF50 Keine Wasseraufnahme, höhere Dimensionsstabilität Keine Änderung der mechanischen Eigenschaften durch Feuchtigkeitsaufnahme Verwandte Materialien                        PA6-LCF                   PPA-LCF                   TPU-LCF                                     Häufig gestellte Fragen F. Gibt es besondere Prozessanforderungen für lange Carbonfasern für Spritzgussprodukte? A. Wir müssen die Anforderungen an lange Kohlenstofffasern für die Schraubendüse der Spritzgießmaschine, die Formstruktur und den Spritzgießprozess berücksichtigen. Lange Kohlefaser ist ein relativ kostenintensives Material und muss im Auswahlprozess auf Kosten-Leistungs-Probleme geprüft werden. F. Welche Vorteile haben lange Kohlefasermaterialien? A. Das thermoplastische LFT-Langkohlefasermaterial weist eine hohe Steifigkeit, gute Schlagzähigkeit, geringe Verformung, geringe Schrumpfung, elektrische Leitfähigkeit und elektrostatische Eigenschaften auf und seine mechanischen Eigenschaften sind besser als bei Glasfaserserien. Lange Kohlefasern zeichnen sich durch eine leichtere und bequemere Verarbeitung als Ersatz für Metallprodukte aus. F. Die Kosten für Langfaserprodukte sind höher. Hat es einen hohen Recyclingwert? A. Das thermoplastische LFT-Langfasermaterial lässt sich sehr gut recyceln und wiederverwenden.
    mehr sehen
erste Seite 1 2 3 letzte Seite

insgesamt 3 Seiten

Newsletter

-- Updates mit den neuesten Themen erhalten

Copyright © 2015-2024 Xiamen LFT composite plastic Co.,ltd..Alle Rechte vorbehalten.

Startseite

Produkte

 Nachrichten

Kontakt