• Aktie :

  • in
  • https://www.facebook.com/profile.php?id=100031871989158
  • g
  • y
  • t
Produkte
Long Glass Fiber Rinforced Thermoplastic HDPE granules.
  • HDPE-NA-LGF
    LFT Polyethylen hoher Dichte, lange Glasfaser 20 % - 60 % hohe Zähigkeit, Pellets, 12 mm Länge
    HDPE Polyethylen hoher Dichte (HDPE), ein körniges Produkt. Ungiftig, geruchlos, Kristallinität 80 % bis 90 %, Erweichungspunkt 125 bis 135 °C, Einsatztemperatur bis 100 °C; Härte, Zugfestigkeit und Kriechverhalten sind besser als bei Polyethylen niedriger Dichte; Verschleißfestigkeit, elektrische Isolierung, Zähigkeit und Kältebeständigkeit sind besser; gute chemische Stabilität, bei Raumtemperatur unlöslich in organischen Lösungsmitteln, korrosionsbeständig gegenüber Säuren, Basen und verschiedenen Salzen. Lange Glasfaser Glasfaserverstärkter Kunststoff basiert auf reinem Kunststoff, dem Glasfasern und andere Additive hinzugefügt werden, um den Anwendungsbereich des Materials zu erweitern. Im Allgemeinen werden die meisten glasfaserverstärkten Materialien in Strukturteilen von Produkten verwendet. Dabei handelt es sich um eine Art Konstruktionsmaterial, wie z. B. PP, ABS, PA66, PA6, HDPE, PPA, TPU, PEEK, PBT, PPS usw. Vorteile: Nach der Glasfaserverstärkung ist Glasfaser ein hochtemperaturbeständiges Material. Daher ist die Hitzebeständigkeit von verstärktem Kunststoff, insbesondere von Nylonkunststoffen, viel höher als zuvor ohne Glasfaser. Nach der Glasfaserverstärkung können sich die Kunststoffpolymerketten aufgrund der Zugabe von Glasfasern nicht mehr untereinander bewegen. Daher verringert sich die Schrumpfung von verstärktem Kunststoff erheblich und die Steifigkeit wird erheblich verbessert. Nach der Glasfaserverstärkung tritt im verstärkten Kunststoff keine Spannungsrissbildung auf. Gleichzeitig verbessert sich die Schlagfestigkeit des Kunststoffs erheblich. Nach der Glasfaserverstärkung ist die Glasfaser ein hochfestes Material, das auch die Festigkeit des Kunststoffs erheblich verbessert, beispielsweise Zugfestigkeit, Druckfestigkeit und Biegefestigkeit. Nach der Glasfaserverstärkung nimmt die Brennleistung der verstärkten Kunststoffe aufgrund der Zugabe von Glasfaser und anderen Zusatzstoffen stark ab, die meisten Materialien können nicht entzündet werden, es handelt sich um eine Art flammhemmendes Material. Datenblatt Kontaktiere uns
    mehr sehen
  • HDPE-NA-LGF20
    Xiamen LFT-G hochdichtes Polyethylen, mit Kunststoff gefüllte langglasfaserverstärkte Verbindungen, natürliche Farbe
    HDPE-LGF Verbundwerkstoffe aus hochdichtem Polyethylen (HDPE) und Glasfaser (LGF) wurden durch einen Doppelschneckenextrusionsmechanismus hergestellt und die mechanischen Eigenschaften und das nicht-isotherme Kristallisationsverhalten von HDPE/LGF-Verbundwerkstoffen untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass die Schlagzähigkeit des Verbundwerkstoffs durch MAH-g-POE verbessert werden kann und die Grenzflächenbindung zwischen Glasfaser und HDPE gut ist. Der Avrami-Index (n) des Verbundwerkstoffs ändert sich nicht mit der Abkühlgeschwindigkeit. Datenblatt Anwendung Paket Xiamen LFT Verbundkunststoff Co., Ltd Kommen Sie und finden Sie uns! Wir bieten Ihnen: 1. Technische Parameter des LFT- und LFT-Materials und Spitzendesign. 2. Formfrontdesign und Empfehlungen. 3. Bereitstellung technischer Unterstützung wie Spritzguss und Extrusionsformen.
    mehr sehen
  • HDPE-NA-LGF
    Xiamen LFT hochdichte Polyethylen-Kunststoff-Langglasfaser-Verstärkungsmischungen in natürlicher Farbe
    HDPE-LGF Verbundwerkstoffe aus hochdichtem Polyethylen (HDPE) und Glasfaser (LGF) wurden durch einen Doppelschneckenextrusionsmechanismus hergestellt und die mechanischen Eigenschaften und das nicht-isotherme Kristallisationsverhalten von HDPE/LGF-Verbundwerkstoffen untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass die Schlagzähigkeit des Verbundwerkstoffs durch MAH-g-POE verbessert werden kann und die Grenzflächenbindung zwischen Glasfaser und HDPE gut ist. Der Avrami-Index (n) des Verbundwerkstoffs ändert sich nicht mit der Abkühlgeschwindigkeit. Datenblatt Anwendung Paket Xiamen LFT Verbundkunststoff Co., Ltd Kommen Sie und finden Sie uns! Wir bieten Ihnen: 1. Technische Parameter des LFT- und LFT-Materials und Spitzendesign. 2. Formfrontdesign und Empfehlungen. 3. Bereitstellung technischer Unterstützung wie Spritzguss und Extrusionsformen.
    mehr sehen
  • HDPE-NA-LGF
    Xiamen LFT-G HDPE-Füllung mit langglasfaserverstärkten thermoplastischen Verbindungen
    HDPE-LGF Verbundwerkstoffe aus hochdichtem Polyethylen (HDPE) und Glasfaser (LGF) wurden durch einen Doppelschneckenextrusionsmechanismus hergestellt und die mechanischen Eigenschaften und das nicht-isotherme Kristallisationsverhalten von HDPE/LGF-Verbundwerkstoffen untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass die Schlagzähigkeit des Verbundwerkstoffs durch MAH-g-POE verbessert werden kann und die Grenzflächenbindung zwischen Glasfaser und HDPE gut ist. Der Avrami-Index (n) des Verbundwerkstoffs ändert sich nicht mit der Abkühlgeschwindigkeit. Datenblatt Anwendung Paket Xiamen LFT Verbundkunststoff Co., Ltd Kommen Sie und finden Sie uns! Wir bieten Ihnen: 1. Technische Parameter des LFT- und LFT-Materials und Spitzendesign. 2. Formfrontdesign und Empfehlungen. 3. Bereitstellung technischer Unterstützung wie Spritzguss und Extrusionsformen.
    mehr sehen
  • HDPE-NA-LGF
    LFT Langglasfaser-Pellets aus hochdichtem Polyethylen mit 20–60 % hoher Zähigkeit und einer Länge von 12 mm
    HDPE Polyethylen hoher Dichte (HDPE), ein körniges Produkt. Ungiftig, geruchlos, Kristallinität von 80 % bis 90 %, Erweichungspunkt von 125 bis 135 °C, Einsatztemperatur bis zu 100 °C; Härte, Zugfestigkeit und Kriechfestigkeit sind besser als bei Polyethylen niedriger Dichte; Verschleißfestigkeit, elektrische Isolierung, Zähigkeit und Kältebeständigkeit sind besser; gute chemische Stabilität, bei Raumtemperatur unlöslich in allen organischen Lösungsmitteln, beständig gegen Korrosion durch Säuren, Laugen und verschiedene Salze. Lange Glasfaser Glasfaserverstärkter Kunststoff basiert auf dem ursprünglichen reinen Kunststoff und fügt Glasfasern und andere Zusatzstoffe hinzu, um den Einsatzbereich des Materials zu verbessern. Im Allgemeinen werden die meisten glasfaserverstärkten Materialien in den Strukturteilen der Produkte verwendet, bei denen es sich um eine Art Bautechnikmaterialien handelt, wie zum Beispiel: PP, ABS, PA66, PA6, HDPE, PPA, TPU, PEEK, PBT, PPS und so weiter. Vorteile Nach der Glasfaserverstärkung ist Glasfaser ein hochtemperaturbeständiges Material, daher ist die Hitzebeständigkeitstemperatur von verstärktem Kunststoff viel höher als zuvor ohne Glasfaser, insbesondere von Nylonkunststoff. Nach der Glasfaserverstärkung wird durch die Zugabe von Glasfasern die Bewegung der Kunststoff-Polymerkette untereinander eingeschränkt, wodurch die Schrumpfung verstärkter Kunststoffe stark abnimmt und die Steifigkeit erheblich verbessert wird. Nach der Glasfaserverstärkung kommt es im verstärkten Kunststoff nicht zu Spannungsrissen, gleichzeitig verbessert sich die Schlagfestigkeit des Kunststoffs erheblich. Nach der Glasfaserverstärkung ist die Glasfaser ein hochfestes Material, das auch die Festigkeit des Kunststoffs erheblich verbessert, wie zum Beispiel: Zugfestigkeit, Druckfestigkeit, Biegefestigkeit, viel verbessern. Nach der Glasfaserverstärkung nimmt aufgrund der Zugabe von Glasfasern und anderen Additiven die Verbrennungsleistung der verstärkten Kunststoffe stark ab, die meisten Materialien können nicht entzündet werden, es handelt sich um eine Art flammhemmendes Material. Datenblatt Kontaktiere uns
    mehr sehen
  • HDPE-NA-LGF20
    Xiamen LFT-G hochdichtes Polyethylen, mit Kunststoff gefüllte langglasfaserverstärkte Verbindungen, natürliche Farbe
    HDPE-LGF Verbundwerkstoffe aus hochdichtem Polyethylen (HDPE) und Glasfaser (LGF) wurden durch einen Doppelschneckenextrusionsmechanismus hergestellt und die mechanischen Eigenschaften und das nicht-isotherme Kristallisationsverhalten von HDPE/LGF-Verbundwerkstoffen untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass die Schlagzähigkeit des Verbundwerkstoffs durch MAH-g-POE verbessert werden kann und die Grenzflächenbindung zwischen Glasfaser und HDPE gut ist. Der Avrami-Index (n) des Verbundwerkstoffs ändert sich nicht mit der Abkühlgeschwindigkeit. Datenblatt Anwendung Paket Xiamen LFT Verbundkunststoff Co., Ltd Kommen Sie und finden Sie uns! Wir bieten Ihnen: 1. Technische Parameter des LFT- und LFT-Materials und Spitzendesign. 2. Formfrontdesign und Empfehlungen. 3. Bereitstellung technischer Unterstützung wie Spritzguss und Extrusionsformen.
    mehr sehen
  • HDPE-NA-LGF30
    Xiamen LFT HDPE-Kunststofffüllung LGF 20 % - 60 % Langglasfaser-Pellet mit hoher Zähigkeit
    Was ist HDPE-Kunststoff? Polyethylen hoher Dichte (HDPE), ein körniges Produkt. Ungiftig, geruchlos, Kristallinität von 80 % bis 90 %, Erweichungspunkt von 125 bis 135 °C, Einsatztemperatur bis zu 100 °C; Härte, Zugfestigkeit und Kriechfestigkeit sind besser als bei Polyethylen niedriger Dichte; Verschleißfestigkeit, elektrische Isolierung, Zähigkeit und Kältebeständigkeit sind besser; gute chemische Stabilität, bei Raumtemperatur unlöslich in allen organischen Lösungsmitteln, beständig gegen Korrosion durch Säuren, Laugen und verschiedene Salze. Was ist Langglasfaser? Glasfaserverstärkter Kunststoff basiert auf dem ursprünglichen reinen Kunststoff und fügt Glasfasern und andere Zusätze hinzu, um den Einsatzbereich des Materials zu verbessern. Im Allgemeinen werden die meisten glasfaserverstärkten Materialien in den Strukturteilen der Produkte verwendet, bei denen es sich um eine Art Bautechnikmaterialien handelt, wie zum Beispiel: PP, ABS, PA66, PA6, HDPE, PPA, TPU, PEEK, PBT, PPS usw.VorteileNach der Glasfaserverstärkung ist Glasfaser ein hochtemperaturbeständiges Material, daher ist die hitzebeständige Temperatur von verstärktem Kunststoff viel höher höher als zuvor ohne Glasfaser, insbesondere Nylon-Kunststoffe.Nach der Glasfaserverstärkung ist die Kunststoff-Polymerkette aufgrund der Zugabe von Glasfasern in ihrer Bewegung untereinander eingeschränkt, was zu einer Schrumpfung führt Der Anteil verstärkter Kunststoffe nimmt stark ab und die Steifigkeit wird erheblich verbessert.Nach der Glasfaserverstärkung kommt es im verstärkten Kunststoff nicht zu Spannungsrissen, gleichzeitig verbessert sich die Schlagfestigkeit des Kunststoffs erheblich .Nach der Glasfaserverstärkung ist die Glasfaser ein hochfestes Material, das auch die Festigkeit des Kunststoffs erheblich verbessert, wie zum Beispiel: Zugfestigkeit, Druckfestigkeit, Biegefestigkeit, viel verbessern .Nach der Glasfaserverstärkung nimmt die Verbrennungsleistung der verstärkten Kunststoffe aufgrund der Zugabe von Glasfasern und anderen Additiven stark ab, die meisten Materialien können nicht entzündet werden, es ist eine Art aus schwer entflammbarem Material. Datenblatt der HDPE-Füllung mit langen Glasfasern Kontaktiere uns
    mehr sehen
  • HDPE-NA-LGF30
    Xiamen LFT HDPE-Füllung aus Langglasfaser-Verbundkunststoff LGF mit hoher Zähigkeit für Strukturteile
    Was ist HDPE? Polyethylen hoher Dichte (HDPE) ist ein weißes Pulver oder Granulat. Ungiftig, geschmacklos, die Kristallinität beträgt 80 % bis 90 %, der Erweichungspunkt beträgt 125 bis 135 °C, die Einsatztemperatur kann 100 °C erreichen; Die Härte, Zugfestigkeit und Kriechfähigkeit sind besser als bei Polyethylen niedriger Dichte. Gute Verschleißfestigkeit, elektrische Isolierung, Zähigkeit und Kältebeständigkeit; Gute chemische Stabilität bei Raumtemperatur, unlöslich in organischen Lösungsmitteln, Säuren, Laugen und allen Arten von Salzkorrosionsbeständigkeit; Der dünne Film hat eine geringe Wasserdampf- und Luftdurchlässigkeit und eine geringe Wasseraufnahme. Die schlechte Alterungsbeständigkeit und die Beständigkeit gegen Spannungsrisse in der Umwelt sind nicht so gut wie bei Polyethylen niedriger Dichte. Insbesondere die thermische Oxidation verringert seine Leistung. Daher müssen dem Harz Antioxidantien und ein UV-Absorptionsmittel zugesetzt werden, um diesen Mangel zu beheben. Füllung aus Langglasfaser Die Zugfestigkeit von Polyethylen kann offensichtlich verbessert werden, wenn der Glasfaseranteil 30 % bis 40 % beträgt. Mit der kontinuierlichen Erhöhung der Zugabemenge änderte sich der Anstieg der Zugfestigkeit nicht wesentlich, blieb jedoch tendenziell stabil. Die Zugabemenge an Glasfasern hat großen Einfluss auf den Elastizitätsmodul von Polyethylen-Kunststoffmaterialien. Mit der Erhöhung der Glasfaserzugabemenge wird der Elastizitätsmodul von Polyethylen-Kunststoffmaterialien weiter ansteigen und einen bestimmten Wert erreichen. Der Zusatz von Glasfasern hat einen großen Einfluss auf die Bruchdehnung von Polyethylen-Kunststoffmaterialien. Mit zunehmendem Glasfaserzusatz nimmt die Bruchdehnung von Polyethylen-Kunststoffmaterialien weiter ab. Bis zu einem bestimmten Wert ist die Sprödigkeit von glasfasermodifiziertem Polyethylen deutlicher zu erkennen und entspricht nahezu der Sprödigkeit von Glasfasern. TDS als Referenz Anwendung Fabrik Lager & Paket Teams & Kunden Wir bieten Ihnen: 1. Technische Parameter des LFT- und LFT-Materials und Spitzendesign. 2. Formfrontdesign und Empfehlungen. 3. Bereitstellung technischer Unterstützung wie Spritzguss und Extrusionsformen.
    mehr sehen
  • HDPE-NA-LGF30
    Xiamen LFT-G HDPE-Füllung, Langglasfaser, hohe Zähigkeit, Steifigkeit, modifizierte Pellets für die Schale
    HDPE-Einführung Polyethylen hoher Dichte ist ein undurchsichtiges, weißes, wachsartiges Material, leichter als Wasser, mit einem spezifischen Gewicht von 0,941 bis 0,960, weich und zäh, aber etwas härter als LDPE, aber auch leicht länglich, ungiftig, geruchlos. Entzündlich, kann nach Verlassen des Feuers weiter brennen, das obere Ende der Flamme ist gelb, das untere Ende ist blau, schmilzt beim Brennen, es entstehen Flüssigkeitstropfen, kein schwarzer Rauch, gleichzeitig riecht es nach Paraffin Wachs beim Brennen. Säure- und Alkalibeständigkeit, Beständigkeit gegen organische Lösungsmittel, hervorragende elektrische Isolierung, niedrige Temperatur, kann dennoch ein gewisses Maß an Zähigkeit aufrechterhalten. Oberflächenhärte, Zugfestigkeit, Steifigkeit und andere mechanische Festigkeit sind höher als bei LDPE, nahe an PP, härter als PP, aber die Oberflächenbeschaffenheit ist nicht so gut wie bei PP. Schlechte mechanische Eigenschaften, schlechte Luftdurchlässigkeit, leicht zu verformen, leicht zu altern, leicht zu spröden, spröde als PP, leichte Spannungsrisse, geringe Oberflächenhärte, leicht zu zerkratzen. Schwierig zu drucken, beim Drucken ist eine Oberflächenentladungsbehandlung erforderlich, kann nicht plattiert werden und die Oberfläche ist nicht glänzend. HDPE-Langglasfaser Aufgrund der hohen Kristallinität, der geringen Schlagzähigkeit und der Beständigkeit gegen Risse in der Umwelt sowie anderer Mängel, die den Anwendungsbereich einschränken, wurden im In- und Ausland zahlreiche Forschungsarbeiten zur Zähigkeitsmodifikation von HDPE durchgeführt. Unser Unternehmen hat die Leistung von HDPE durch Co-Blending-Modifikation erheblich verbessert. Langfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe sind verstärkte Thermoplaste mit Faserlängen von mehr als 10 mm. Bei den Verstärkungsfasern handelt es sich hauptsächlich um Glasfasern, Kohlenstofffasern usw. Je nach Harzart und entsprechender Faseroberflächenbehandlung können bessere Ergebnisse erzielt werden. Die Zugabe von Fasermaterial zum Harz kann die Gesamtleistung des Materials erheblich verbessern. Faserverbundwerkstoffe absorbieren äußere Kräfte auf drei Arten: Faserauszug, Faserbruch und Harzbruch. Durch die Vergrößerung der Faserlänge wird mehr Energie für den Faserauszug verbraucht, was sich positiv auf die Verbesserung der Schlagfestigkeit auswirkt. Das Faserende im Verbundwerkstoff ist häufig der Ausgangspunkt für das Risswachstum, und die geringe Anzahl langer Faserenden führt auch zu einer Erhöhung der Schlagfestigkeit. Im Gegensatz zu den Kurzfasermischungen, die in Fließrichtung angeordnet sind, verwickeln sich die Langfasermischungen beim Füllen der Form gegenseitig. Daher sind die aus Langfasermischungen geformten Produkte besser als die gleichen Formteile aus Kurzfasermischungen. Daher weisen die Langfasermischungen im Vergleich zu den gleichen Formteilen aus Kurzfasermischungen eine höhere Isotropie, bessere Geradheit, weniger Verzug und daher eine bessere Dimensionsstabilität auf; Auch die Wärmeformbeständigkeit langfaserverstärkter Thermoplaste ist höher als die von Kurzfasermischungen. Daher weisen langfaserige Verbundwerkstoffe eine bessere Leistung auf als kurzfaserige Verbundwerkstoffe, was die Steifigkeit, Druckfestigkeit, Biegefestigkeit und Kriechfestigkeit verbessern kann. Verfahren TDS als Referenz Tests Zertifizierungen Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems ISO9001/16949 Nationales Laborakkreditierungszertifikat Innovationsunternehmen für modifizierte Kunststoffe Ehrenurkunde Schwermetall-REACH- und ROSH-Tests Anwendung Wir bieten technischen Support entsprechend den Bildern Ihres Produkts. Über uns Wir bieten Ihnen: 1. Technische Parameter des LFT- und LFT-Materials und Spitzendesign. 2. Formfrontdesign und Empfehlungen. 3. Bereitstellung technischer Unterstützung wie Spritzguss und Extrusionsformen. Häufig gestellte Fragen F: Wie wählt man die Verstärkungsmethode und die Länge des Materials aus, wenn langfaserverstärktes thermoplastisches Material verwendet wird? A: Die Auswahl der Materialien hängt von den Anforderungen der Produkte ab. Abhängig von den Leistungsanforderungen der Produkte muss beurteilt werden, wie stark der Inhalt verstärkt wird und wie viel Länge angemessener ist. F: Langfaserprodukte sind nicht nur für den Spritzguss geeignet, sondern können auch extrudiert oder in anderen Verfahren verarbeitet werden? A: LFT-Langglasfasern und Langkohlenstofffasern werden hauptsächlich zum Spritzgießen verwendet und können auch Plattenprofilrohre extrudieren und Kanten mit einer Vielzahl thermoplastischer Formverfahren formen. F: Die Kosten für Langfaserprodukte sind höher als für Rohstoffe. Hat es einen hohen Recyclingwert? A: Das thermoplastische LFT-Langfasermaterial lässt sich sehr gut recyceln und wiederverwenden.
    mehr sehen
  • HDPE-NA-LGF30
    Die LFT-G-Industrie verwendet HDPE-Füllung, LGF 30–60 %, hochfeste Pellets, 12 mm, probenfrei
    HDPE Polyethylen hoher Dichte (HDPE), ein körniges Produkt. Ungiftig, geruchlos, Kristallinität von 80 % bis 90 %, Erweichungspunkt von 125 bis 135 °C, Einsatztemperatur bis zu 100 °C; Härte, Zugfestigkeit und Kriechfestigkeit sind besser als bei Polyethylen niedriger Dichte; Verschleißfestigkeit, elektrische Isolierung, Zähigkeit und Kältebeständigkeit sind besser; gute chemische Stabilität, bei Raumtemperatur unlöslich in allen organischen Lösungsmitteln, beständig gegen Korrosion durch Säuren, Laugen und verschiedene Salze. Lange Glasfaser Glasfaserverstärkter Kunststoff basiert auf dem ursprünglichen reinen Kunststoff und fügt Glasfasern und andere Zusatzstoffe hinzu, um den Einsatzbereich des Materials zu verbessern. Im Allgemeinen werden die meisten glasfaserverstärkten Materialien in den Strukturteilen der Produkte verwendet, bei denen es sich um eine Art Bautechnikmaterialien handelt, wie zum Beispiel: PP, ABS, PA66, PA6, HDPE, PPA, TPU, PEEK, PBT, PPS und so weiter. Vorteile Nach der Glasfaserverstärkung ist Glasfaser ein hochtemperaturbeständiges Material, daher ist die Hitzebeständigkeitstemperatur von verstärktem Kunststoff viel höher als zuvor ohne Glasfaser, insbesondere von Nylonkunststoff. Nach der Glasfaserverstärkung wird durch die Zugabe von Glasfasern die Bewegung der Kunststoff-Polymerkette untereinander eingeschränkt, wodurch die Schrumpfung verstärkter Kunststoffe stark abnimmt und die Steifigkeit erheblich verbessert wird. Nach der Glasfaserverstärkung kommt es im verstärkten Kunststoff nicht zu Spannungsrissen, gleichzeitig verbessert sich die Schlagfestigkeit des Kunststoffs erheblich. Nach der Glasfaserverstärkung ist die Glasfaser ein hochfestes Material, das auch die Festigkeit des Kunststoffs erheblich verbessert, wie zum Beispiel: Zugfestigkeit, Druckfestigkeit, Biegefestigkeit, viel verbessern. Nach der Glasfaserverstärkung nimmt aufgrund der Zugabe von Glasfasern und anderen Additiven die Verbrennungsleistung der verstärkten Kunststoffe stark ab, die meisten Materialien können nicht entzündet werden, es handelt sich um eine Art flammhemmendes Material. Datenblatt Kontaktiere uns
    mehr sehen
  • HDPE-NA-LGF30
    Die LFT-G-Industrie verwendet HDPE-Füllung, LGF 30–60 %, hochfeste Pellets, 12 mm, probenfrei
    HDPE Polyethylen hoher Dichte (HDPE), ein körniges Produkt. Ungiftig, geruchlos, Kristallinität von 80 % bis 90 %, Erweichungspunkt von 125 bis 135 °C, Einsatztemperatur bis zu 100 °C; Härte, Zugfestigkeit und Kriechfestigkeit sind besser als bei Polyethylen niedriger Dichte; Verschleißfestigkeit, elektrische Isolierung, Zähigkeit und Kältebeständigkeit sind besser; gute chemische Stabilität, bei Raumtemperatur unlöslich in allen organischen Lösungsmitteln, beständig gegen Korrosion durch Säuren, Laugen und verschiedene Salze. Lange Glasfaser Glasfaserverstärkter Kunststoff basiert auf dem ursprünglichen reinen Kunststoff und fügt Glasfasern und andere Zusatzstoffe hinzu, um den Einsatzbereich des Materials zu verbessern. Im Allgemeinen werden die meisten glasfaserverstärkten Materialien in den Strukturteilen der Produkte verwendet, bei denen es sich um eine Art Bautechnikmaterialien handelt, wie zum Beispiel: PP, ABS, PA66, PA6, HDPE, PPA, TPU, PEEK, PBT, PPS und so weiter. Vorteile Nach der Glasfaserverstärkung ist Glasfaser ein hochtemperaturbeständiges Material, daher ist die Hitzebeständigkeitstemperatur von verstärktem Kunststoff viel höher als zuvor ohne Glasfaser, insbesondere von Nylonkunststoff. Nach der Glasfaserverstärkung wird durch die Zugabe von Glasfasern die Bewegung der Kunststoff-Polymerkette untereinander eingeschränkt, wodurch die Schrumpfung verstärkter Kunststoffe stark abnimmt und die Steifigkeit erheblich verbessert wird. Nach der Glasfaserverstärkung kommt es im verstärkten Kunststoff nicht zu Spannungsrissen, gleichzeitig verbessert sich die Schlagfestigkeit des Kunststoffs erheblich. Nach der Glasfaserverstärkung ist die Glasfaser ein hochfestes Material, das auch die Festigkeit des Kunststoffs erheblich verbessert, wie zum Beispiel: Zugfestigkeit, Druckfestigkeit, Biegefestigkeit, viel verbessern. Nach der Glasfaserverstärkung nimmt aufgrund der Zugabe von Glasfasern und anderen Additiven die Verbrennungsleistung der verstärkten Kunststoffe stark ab, die meisten Materialien können nicht entzündet werden, es handelt sich um eine Art flammhemmendes Material. Datenblatt Kontaktiere uns
    mehr sehen
erste Seite 1 2 3 letzte Seite

insgesamt 3 Seiten

Newsletter

-- Updates mit den neuesten Themen erhalten

Copyright © 2015-2024 Xiamen LFT composite plastic Co.,ltd..Alle Rechte vorbehalten.

Startseite

Produkte

 Nachrichten

Kontakt